Artikel 1 von 3

Clare Island Öko-Lachs - 500g

500g, ca. 20 Scheiben, natürlich fein geschnitten
ArtNr.: 2150001
99,50 €/kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 4 Werktagen

Hallo, lieber Lachs-Freund.
WIEDER LIEFERBAR!!!- Ja, er ist knapp (und teurer) geworden.. :
Der legendäre 
Clare Islands Bio-Farmlachs
Geliefert in einer ansehnlichen „Packung“, 500g, vorgeschnitten (das kriegen Sie nie besser hin!)

DIE 1000-g-VERSION - ebenso vorgeschnitten - DER PREIS (1 Kilo): 89,40 Euro! Bestellnummer: 2150002


Der Bio-Lachs mit Auszeichnung. Vom ökologischen Verband Naturland anerkannt– genießen Sie Ihren Lachs mit gutem Gewissen!




Der Clare Island Öko-Lachs aus dem Atlantik vor der irischen Insel Clare Island. Kein wilder Lachs, sondern Farmlachs, aber derzeit einzigartig in der Welt und als einziger vom Naturlandverband anerkannt.

Die Süddeutsche:
"Bei Bio-Lachs, beispielsweise mit dem "Naturland"-Siegel versehen, kann sich der Verbraucher sicher sein, dass die Futtermittel für die Lachszucht aus nachhaltiger Quelle stammen und nicht genverändert sein dürfen".

Ein Lachs ist nur so gut, wie das Leben, das er gehabt hat.
Der Connemara Bio-Lachs wächst vor der Westküste Irlands (Connemara) in dem noch heute klaren, rauen Atlantik auf. Die Umgebung von Connemara ist völlig frei von jeglicher Industrie und deshalb bleiben die Gewässer rein und klar. (EU Qualitätsgüte A1) Durch den hohen Gezeitenwechsel, der charakteristisch ist für das Gebiet, in dem die Zuchtanlagen liegen, spult das Meerwasser ununterbrochen durch die Käfige und verhindert somit die Ansiedlung von Parasiten und Verschmutzungen. Das ist der Aufzuchtort der irischen Biolachse. Stürme bis Windstärke zwölf, Wellen von fast zehn Metern Höhe und eine sehr starke Strömung zwingen die Lachse zu einer täglichen Schwimmleistung von fast 18 Kilometern. Die Aufzucht der Lachse kommt so einem Leben in freier Wildbahn daher ganz nahe! Das wirkt sich natürlich auf die Beschaffenheit des Fleisches aus. Des Weiteren werden die Aufzuchtgehege immer für eine längere Zeit nicht benutzt, so dass sich eventuelle Futterrückstände natürlich abbauen können und es zu keiner Veränderung des natürlichen Lebensraumes kommen kann. Zuletzt ist natürlich das Futter streng kontrolliert und entspricht allen Ansprüchen einer natürlichen Ernährung. Die Lachse werden täglich mit rein biologischer Nahrung ernährt, zusammengesetzt aus Fischmehl, einem Nebenprodukt aus der irischen Fischerei-Industrie. Künstliche Farbstoffe oder Hormone sind TABU. Unser Lachs wird nach BIO-Zucht Vorschriften, etabliert von dem Naturland Verband (Deutschland), dem Irischen BIO-, Farmer and Grower Verband (IOFGA) gezüchtet.



Der Versand erfolgt getrennt von unserem anderen Sortiment direkt von unserem Bio-Lachs Frischepartner an den Tagen Montag bis Mittwoch, wenn bis Donnerstag Vorwoche bestellt. Direkt von dort an Sie und Euch!


Die Versandkosten belaufen sich auf 10,00 Euro, der Verpackung inkl. Thermotasche (ziemlich aufwendig!) geschuldet.
Egal, wieviele Partyseiten Sie bestellen.
Nur wenn Sie den Expressversand möchten, kostet es nochmals 10 Euro extra.


Sie können den Clare Island Biolachs auch in einer 1000g-Portion bekommen. Anders als bisher kommt unser Lachs i m m e r

v o r g e s c h n i t t e n. Wer ihn unbedingt ungeschnitten haben möchte, muß ihn rund 10 Tage vorbestellen. Am besten per individueller Mail.



1) DIE 1000-g-VERSION - ebenso vorgeschnitten - DER PREIS (1 Kilo): 89,40 Euro!
Bestellnummer: 2150002


2)Zutaten: Lachs (Salmo solar), Salz, Zucker. Buchenholzrauch
Fanggebiet: Aquakultur Irland (Clare Island)
DE NI 10659 EG
Bei +2 - +5 C mindestens haltbar bis: Siehe separates Etikett auf der Verpackung
Nährwerte durchschnittlich je 100g:
Brennwert 837 kJ/200 kcal
Fett 12,9 g - davon gesättigte Fettsäuren: 2,7 g
Kohlehydrate 1,8 g - davon Zucker: 0,7 g
Eiweiß 22,3 g
Salz 3,1 g


Bestellfristen


Weihnachten
Bei uns bis einschließlich Di, 15.12.20 bestellt: kommt am Fr, 18.12. bei Euch an – oder am Mo, 21.12. (UPS)

Ist das eine Liefergarantie? J-ein., wenn die Welt nicht einstürzt. Und wenn jemand zu Hause ist und die Sendung in Empfang nimmt.
Sonst: nein - und blöd gelaufen, weil der Lachs über die Feiertage nicht frischer wird. Auch wenn das keine 100%ige Sicherheit ist:
Gebt bitte bei der Bestellung Eure bestmögliche Handy- (oder andere) Telefonnummern) an - so hat der Fahrer ggfs. noch eine zweite Chance...


Achtung: Ausland? Bitte nein. Er, der Lachs, hat ja schon einen weiten Weg zu uns (unserem Versender) zurückgelegt und dabei einige Grenzen überwunden. Wenn er aber von Deutschland nochmals weiter weg muß, wirds schwierig und müssen wir deshalb ablehnen. Weil dann unsere ohnehin "schwierigen" Auslieferpartner nochmals mit anderen "problematischen, unbekannten Firmen" arbeiten müssen. Die Reklamationsquote ist hoch. Und nicht nur, dass das alles unsere Zeit frißt, es ist ja unser Kunde, es bis Du und es sind Sie, der dann o h n e da steht - und wir können einfach nicht mehr helfen. Das ist für alle Beteiligten so doof, daß wir - allerdings erst seit jetzt, im Dezember 2019, darauf verzichten müssen. Wir können einfach nicht unseren Kopf für etwas hinhalten, worauf wir letztlich keinen Einfluss mehr haben. In Deutschland können wir im Konfliktfall noch Hebel in Bewegung setzen. Im Ausland nicht. So sorry. Ich hoff, Ihr versteht es. Danke!




Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten außerdem: