Artikel 1 von 1

irland journal Test Abo 2022 mit zweimal Jahrbuch-Bonus und mehr aus 2017 -2021 gratis dazu.

Testabo 2022 - mit vielem aus 2017 bis 2021 dazu
ArtNr.: 1918556

Statt 60,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 4 Werktagen
Seit 24.12.2021 -modifiziert (400 - zuletzt vorher im Januar 201 und Oktober 2019 (372:

Das irland journal-Test-Abonnement für das Jahr 2021 - 2022. Mit Jahrbüchern aus Vorzeiten kostenlos inklusive. Das Abo kommt in zwei oder drei Schüben - abhängig vom Zeitpunkt Eurer Bestellung. Das alles ist enthalten - sensationell:

# Unser 600-seitiges Jahrbuch Irland 2015/2016 - die meisten Beiträge sind ohnehin richtig zeitlos!
# Und dann ist im ersten Paket auch noch das Jahrbuch Irland 2017-2018 drin (400 Seiten).
# Und dann gibts noch die (wirklich) zuletzt erschienene irland-journal-Ausgabe 1-3-2018 dazu.
Leider können wirs gerade nicht genauer sagen...wann im Jahr 2022 die erste neue Ausgabe erscheint. Sie und Du sind auf jeden fest vorgemerkt - und erhalten diese automatisch.
Auf der Webseite des Magazins halten wir Sie auf dem Laufenden: www.irland-journal.de. Schauen Sie alleine deshlab rein, weil es im linken Menü-Rand gut 130 Seiten für Euch haben, die noch nie veröffentlicht worden sind. Sie bilden einen Kern des nächsten irland journals, das halt gerade pausiert: wegen Kurzarbeit und Homeoffice - und seit gut 2 Jahren damit wegen Corona...

# Jetzt also kommen mehr als 1000 Seiten über und aus Irland, die ihr nirgendwo sonst findet.

Ja und erst mit dem ersten Journal (vielleicht im Jahrbuch() beginnt Euer Testabo 2021/22 erst so richtig. Nach gegenwärtiger Planung: (abhängig davon, was wir jetzt im Frühjahr mit dem Jahrbuch oder irland journal machen). Künftig sollen die regulären Ausgaben (mindestens drei) aber nur noch ca. 96 Seiten stark sein.

Natürlich läßt sich das alles gar nicht in Gold aufwiegen.
Deshalb nehmen wir ja auch nur Geld: sehr „bescheidene“ 14,87 Euro.
Alles aus und über Irland. Vorzugsweise die Themen, über die man sonst andeswo nichts zu lesen bekommt. Hochglanz zwar auch, aber meist mit weniger Jubel. Parteipolitisch neutral, aber mit eindeutigen Positionen. Viermal automatisch in Eurem Briefkasten.

Und wieso machen wir das?

Weil wir jetzt auch mit Ihnen und Dir in Kontakt kommen wollen. Endlich. Denn wir denken, es wurde jetzt Zeit...Lesezeit. Irlandzeit. Jede Menge Neues, Spannendes, Schönes, weniger Schönes, Bizarres, Skuriles aus und über die grüne Insel. Natürlich mit einem Update zu unserer Fähr-, Flieg- und Sparfibel. Bis bald?


# Wegen der anhaltenden "Post-Räuberei" (Postgebühren) kann dieser mehrfach erniedrigte Preis leider nur für Deutschland gelten, nicht fürs (europäische) Ausland. Und: # Sofern Sie nicht fristgerecht kündigen (bitte spät. bis 6 Wochen vor Fristablauf, am sinnvollsten: schriftlich; auch per Mail an abo@irland-journal.de), verlängert sich das Test-Abo automatisch und wird nach seinem Ablauf Ende 2019 zu einem Normalabo für 31 Euro ab 2020 - also noch ganz lange Zeit hin. Es sei denn, Sie wünschen einen anderen Preis (faire Selbsteinstufung ist immer möglich)
Aber werden Sie es wirklich jemals wieder abbestellen wollen?

# Für alle Abos gilt: sie verlängern sich automatisch um immer ein weiteres Jahr. Sie können es aber jederzeit (mit Frist von 6 Wochen zum Bezugsende) abbestellen. Wir empfehlen die Schriftform.

# Noch so was Spezielles von uns: Unser derzeitiger, eigentlicher Standardpreis beträgt für ein Jahr (= 4 Ausgaben) 31 Euro. Da aber nicht alle gleich viel Geld zum Leben haben, kostet das irland journal auch nicht für alle gleich viel. Wer mit wenig auskommen muss, liest unsere vier Ausgaben zum ermäßigten Solidaritätspreis von 21 Euro. Und wer es sich aber leisten kann, anderen zu helfen, zahlt den politischen Preis von 46 Euro. Nachweise verlangen wir nicht. Wir vertrauen einfach auf Ihre Fairness. Meist gibt es aktuelle Informationen auf unserer Webseite www.irland-journal.de. Einfach mal reinschauen! Danke! Bis bald?


Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten außerdem: