Book of Kells

Das Book of Kells wird als das überragende Beispiel der insularen Buchmalerei angesehen.
ArtNr.: 1918619
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 4 Werktagen

The Book of Kells

von Bernard Meehan

Zu diesem Buch gibt es eine Besprechung von Colm Toibin, die im englischen Guardian erschien.

So beginnt sie: „Weihnachten 1922 schickte James Joyce seiner größten Gönnerin und Unterstützerin Harriet Shaw Weaver ein Geschenk. Es handelte sich um ein Faksimile einiger Seiten des Book of Kells, jener aufwendig illustrierten alten irischen Handschrift. Joyces Ulysses war zu dem Zeitpunkt bereits veröffentlicht, und er hatte gerade damit begonnen, das Gerüst von Finnegans Wake zu entwerfen..“

Hier geht der Text weiter…

Produktinformation – da muss man genau hinsehen, wenn man vergleichen will:

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten

Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (25.10.2012)

Sprache: Deutsch

Unser Preis: nicht 79 €, nicht 74 €, sondern genau 47,95 €.

Art-Nr. im Irish-Shop: 1918619

(Achtung: zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hier haben wir exakt 50 Exemplare – nicht weniger, aber eben auch nicht mehr.)

Wiegt gute 2 Kilo! Jetzt seid Ihr dran!

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten außerdem: