Das Ende von Game of Thrones

William Van Der Kells weiß, dass er jetzt zuerst diese eine Sache erzählen muss, rein dramaturgisch. Also fährt er hinauf zu dem alten Herrenhaus namens Castle Ward mit dem klassischgotischen Fassadenmix, so wie damals mit dem netten Herren vom US-Sender HBO. Hinter dem Gebäude reicht der Blick bis zur Meerenge; auf einer Halbinsel lugt das im Wolkennebel wirklich wunderbar verrucht wirkende Audley’s Castle zwischen den Bäumen hervor. Dann sagt William: „Hier hat 2010 alles angefangen. Da hat doch keiner geahnt, dass ,Game of Thrones‘ die erfolgreichste Fernsehserie aller Zeiten wird...“

Autor: Dominik Prantl
Seiten: 8
Oder bestellen Sie einen Ausdruck:
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 4 Werktagen
ArtNr.: 1342